gehör ich zu den “lohas” oder zu den “scuppies”

lohasletzte woche beim arzt habe ich einen interessanten artikel im stern gelesen. es ging um den “lebensstil” der lohas. lohas ist die abkürzung für “lifestyle of health and sustainability”, also eine lebensart bei der man sein konsumverhalten nach gesundheit und nachhaltigkeit richtet. man könnte sagen neo-ökos. bei weiterer recherche bin ich aber in einem anderen artikel vom stern auf die bezeichung “scuppie” gestoßen. zitat: “scuppie steht für “socially conscious upwardly-mobile people” – also menschen, die nichts schlechtes daran finden, viel geld zu verdienen und dieses für ein angenehmes leben auszugeben, dabei aber umwelt und gesellschaft im auge behalten.” nun gut so viel geld verdiene ich vielleicht noch nicht aber ich achte beim konsum schon darauf, wie es produziert wurde, was es enthält etc. und versuche mich möglichst gesund zu ernähren. gehöre ich jetzt zu den “lohas” oder zu den “scuppies”?

gehör ich zu den “lohas” oder zu den “scuppies”