My heart beats for blogs (365)

Maybe you remember the time, about 40 years ago, when they used to spread love in order to abandon war. And that time the protagonists were called “hippies” or “flower people” and now they are called “nerds” or “blogger”.
I’m just kidding. The action “Ein ♡ für Blogs” was originally started by Mr. Stylepion Kai Müller but he decided against going on with the “tradition”. But the idea was great and Mr. UARRR took advantage to celebrate the third semianual ritual “Ein ♡ für Blogs“. His contribution is here.

The idea is great but wouldn’t be necessary if every one would start making a network page like me. I don’t think I am a better person because I constantly presenting the people who influence me and the things I am reading – BUT I have a heart for blogs 365 and not just twice a year! And that’s the reason I don’t show any blogs here but you can jump over to the network page and get your inspiration there (and you can come back tomorrow, maybe something changed again).
The arguement, that it doesn’t represent my current interesting blogs I am consuming is stupid. The event takes place twice a year. And my network is constantly growing/changing. And the other arguement that it is also about getting links and connections to other blogs doesn’t work because people get suggestions every time and the blogs get visitors from my page also every time, so…? I would suggest that you start a network page as well. Like a blogroll but with short explanations!

More stories about , , , , , , ,

9 Comments

  • Timm

    Eine Seite vorschlagen ist ja n bissl wenig… ;-)

    Die Sache ist die, dass mit dem Herz für Blogs auch nach außen mal wieder auf “kleinere”, “andere” Blogs hingewiesen wird, eine ständige Netzwerk-Seite ist nicht so präsent in der Wahrnehmung. Zwei Mal im Jahr wird eine Anregung geboten, aktiv Blogs zu empfehlen, die man kennt. Das wäre ein Argument gegen eine bloße Netzwerk-Seite.

    Dennoch finde ich eine solche Seite eine gute Idee. Es schließt sich ja auch nicht vollkommen aus, trotzdem welche von der Netzwerk-Seite zu picken.

  • HUNDERTMARK

    Ich denke auch dass ich mittlerweile das ganze jahr über schon seiten empfehle und dies auch am heutigen tag hätte tuen können. Da wäre aber nichts neues bei rausgekommen.
    ich bin gerade dabei meine Links section zu überarbeiten weil sie schlicht und einfach nicht das präsentiert was ich möchte.
    Deine Netzwerkseite finde ich super. Auch dass es nur relativ wenige Blogs sind spricht mir zu, weil man sonst den Überblick verliert.

  • Benjamin Weigl

    Ich hab mir jetzt gefühlte 15 Einträge, die bei Uarrr verlinkt sind, durchgelesen. Dabei waren größtenteils die üblichen Verdächtigen. Ich nehm mich da nicht aus, was aber daran liegt, das ich fast keine deutschen Blogs lese. Lustig ist auch das die „kleinen/großen“ irgendwie gar nicht teilgenommen haben ?

    Trotzdem ist die Netzwerkseite ne feine Idee.
    Cheers Ben

  • Markus Reuter

    @Timm Hast Du gelesen, was ich da oben geschrieben habe? Ich habe ja gesagt, dass ich die Idee von “Ein ♡ für Blogs” gut und sinnvoll finde! Aber ich denke, die Idee einer Netzwerk-Seite macht mehr Sinn, nachhaltig gesehen. Und ich finde sie auch besser als eine bloße Blogroll.
    Ich habe ja auch vorher bei der Aktion mitgemacht aber jetzt macht es für mich wenig Sinn.
    Es gibt natürlich immer mal wieder Sachen aus meinem Feedreader, die ich präsentieren könnte aber die, die ich teilen möchte (bzw die es wert sind) stehen auf der Netzwerk-Seite (natürlich noch nicht Alle und natürlich kommen immer wieder welche dazu) aber das habe ich oben ja schon Alles geschrieben.

    @Philipp Mach doch auch eine Netzwerkseite, ist ja nicht meine Erfindung oder so.

    @Benjamin Ja, auch die letzten Male sind vielleicht 2-5 bei mir hängen geblieben. Naja, ich konsumier eh nur noch selten meinen Feedreader seit Twitter. Ich halte meine Input Quellen lieber klein aber dafür weit.

  • Timm

    @Markus Ja deinen Beitrag hab ich gelesen, aber nicht verstanden ;-)
    Nein, quatsch. Ich habe mich wohl schlecht ausgedrückt oben. Ja, jetzt wo ich meinen Kommentar noch mal lese: Mein Punkt kommt nicht durch.

    Ich wollte ausdrücken, dass mit der Aktion 2 Mal im Jahr ein kleines “Buhei” auf allen teilnehmenden Blogs gemacht wird. Es gibt einen Anlass. So, dass das “Kommt, wir empfehlen uns” extra Aufmerksamkeit schafft. Es ist halt schwer, auf eine ständige (Netzwerk)Seite Aufmerksamkeit zu lenken. Und hier liegt leider die Schwäche der Netzwerkseite.

    Auch wenn ich die Idee einer kurzen, extended Blogroll sehr gut finde. Unkommentierte Blogrolls mit mehr als 15 Einträgen – Wer guckt sich so etwas schon genauer an? Da ist so eine

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

My heart beats for blogs (365)