QUOTE.fm opened as closed beta

The day has come when QUOTE.fm started. At least to some chosen few it is in closed beta since last night. Within the next days a few more people will join and will help Marcel, Martin and Philipp to optimize QUOTE.fm, eradicate bugs, and make it even better than it is already!

If you still ask yourself what QUOTE.fm is, here is the official explanation:

“QUOTE.fm makes it possible for you to take text that you have found on the internet and share it with your friends. You quote your favorite piece of the text, comment on it, and pass it on as recommendations to your friends. While sharing your recommendations, you also receive recommendations from your friends; keeping fresh, relevant, reading material right at your fingertips.” (via QUOTE.fm)

Above you can see how a quote looks like. Basically what you do is: when you read an online text or article and you think it is worth sharing with others, and you would like to recommend it, you chose a certain part of the text, highlight it with your cursor, press the bookmark plugin and a little pop-up ables you to comment and “quote” the text. The quote will now be published in your stream. A stream is basically a news stream like you know it from facebook or twitter. But this time the stream is just filled with reading recommendations: your recommendations, the ones of the people you follow, popular and all recommendations. The good thing is, via connections to facebook and twitter, you are also able to send your recommendations to these platforms. You can also save it in your delicious bookmarks or instapaper. Within a comment to the quote, you can add hashtags and @-replies, in order to expose the topic and to address certain recommendations to certain people.

To be honest those three guys did an amazing job. And there is a lot more about to come. I talked to Marcel W-ichmann and his visions are incredible. And with Martin W-olf and Philipp W-aldhauer he has exactly the right team to really achieve something with QUOTE.fm. The most important thing is that W-W-W created something that fulfills needs and shows you once more that there are still networks or tools which can improve the web. AND QUOTE.fm looks nice, feels nice, and performs nice. I am looking forward to quote and read your quotes! (By the way, please don’t ask me for invites!)

More stories about , , , , , , , , , ,

9 Comments

  • Hanseat-Unikat

    Die Jungs verfolgen meiner Meinung nach, mit der Möglichkeit zur Intensivierung von Online-Gesprächen durch das Zitieren und Kommentieren von Texten, einen guten Ansatz. Wobei mir jedoch ein wenig die Ähnlichkeit zu bestehenden Diensten, wie „Readmill“, auffällt. Dieser Bereich bietet dennoch Unmengen an Optionen zum Ausbauen, z.B. durch die Integrierung von eBooks u.v.m.. Ich hoffe, dass die Jungs ein konstruktives Feedback in der Closed-Beta bekommen und zeitnah die Tore öffnen.

  • phaty

    Ach ich wollt mich gerade über den “please don’t ask me for invites” aufregen – aber ich lass es einfach … fröhlichen quoten

  • Marcel

    Hanseat-Unikat:
    QUOTE.fm: Leseempfehlungen anhand von Zitaten. Texte im Internet.
    Readmill: Soziales Lesen. Bücher. iPad.

    Ja, stimmt, die Ähnlichkeit ist “Lesen”.

  • Markus Reuter

    @Hanseat-Unikat Wie @Marcel schon herausstellte haben Readmill und QUOTE.fm nicht so viel gemeinsam. Bei beiden wird mit Zitaten gearbeitet und es geht ums Lesen, aber dennoch sind es zwei verschiedene Quellen. Mal sehen, ob man QUOTE.fm auch irgendwann auf anderen Lese-Devices anwenden kann, wie iPad oder iPhone. Wir haben ja gerade erst gestartet.

    @Phaty Kannst dich gerne aufregen, wird dir aber auch nichts bringen. Es ist eine CLOSED Beta!

  • Hanseat-Unikat

    @Markus Ich kann natürlich nur anhand von Screenshots Einblick in den Dienst bekommen! Da „Readmill“ das Zitieren und gemeinsame Kommentieren von Textpassagen erlaubt, so wie es @Marcels Dienst anscheinend auch erlauben soll, finde ich, dass da schon eine gravierende Ähnlichkeit besteht (auch wenn das der @Marcel vielleicht nicht unbedingt hören möchte!).

    Wie gesagt, ihr habt ja gerade erst gestartet!

  • Markus Reuter

    @Hanseat-Unikat Hmm…? Aber Readmill ist ein in sich geschlossenes System. Es ist “bisher” nur für Bücher auf dem iPad. Aber QUOTE.fm ist gerade für frei zugängige Online Texte gedacht. Und es geht um das Teilen, Inspirieren und Inspirieren lassen. Deswegen werden ja bald, sobald es nicht mehr “closed beta” ist, auch Verknüpfungen zu twitter, facebook und anderen Diensten freigeschaltet. Um das Teilen zu erweitern!

  • Hanseat-Unikat

    Im Grunde bist du mit der Formulierung „bisher“ genau auf das eingegangen, was ich als nicht zu unterschätzen und daher als sehr erwähnenswert finde. Die Konkurrenz verschickt nämlich die Lieblingspassagen aus eBooks neben den gängigen Netzwerken (Twitter + Facebook) auch automatisch auf den eigenen Tumblrblog.

    Just a thought!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

QUOTE.fm opened as closed beta